Gesichtswasser gegen Akne

selber herstellen um zu heilen

Kamillensud eignet sich sehr gut für die Hautpflege und Reinigung seine, Herstellung ist aber etwas aufwändiger. Lassen Sie Kamillenblüten für fünfzehn Minuten in heißem Wasser ziehen.

Tränken Sie reichlich Watte in den Sud und reiben Sie damit Ihr Gesicht ein.

 

Für ein Gesichtswasser mit Hamamelis liest einen Teelöffel Hamamelisblätter mit 100 Milliliter kochendem Wasser übergießen, den Ausguss 15 Minuten ziehen lassen, danach abseihen, einen Teelöffeln Apfelessig dazu gehen und das Ganze abkühlen lassen. Das Gesicht nach dem Waschen mit einem Wattepad der mit dem Gesichtswasser beträufelt wurde, abtupfen danach mit klarem Wasser abwaschen. Die
Lotion stets frisch zubereitet verwenden. Bei trockener, stark spannender Haut.

Für ein Gesichtswasser mit Hoflattich einen Esslöffel Huflattichblüten mit zwei Teelöffeln Apfelessig und vier Esslöffeln Mineralwasser kurz aufkochen, fünfzehn Minuten ziehen lassen, abseihen und abkühlen lassen. Etwas von der Flüssigkeit auf einen Wattepad geben, Gesicht, Hals und Dekollete abtupfen. Morgen und abends anwenden, hilft bei Akne und entzündliche Haut.

Für ein Gesichtswasser mit Kampfer zwei Teelöffel Apfelessig erwärmen, nicht kochen, einen Teelöffel flüssigen Bienenhonig darin auflösen, drei Tropfen Pfefferminzöl, vier Tropfen Melissenöl, zwei Teelöffel Kampferspiritus und fünf Esslöffel Hamameliswasser dazu geben und alles gut verrühren. Das Gesichtswasser abkühlen lassen, etwas davon auf einen Wattepad geben, Gesicht, Hals und Dekollete mit kreisenden Bewegungen abreiben. Morgens und abends anwenden. Für besonders fettende Haut.

Für ein Gesichtswasser mit Orangenblüten 250 Milliliter Apfelessig, 250 Milliliter stilles Wasser, eine Tasse getrocknete Orangenblüten in einem Topf geben kurz aufkochen lassen, in ein Glas mit Schraubverschluss geben und vierundzwanzig Stunden ziehen lassen. Die Orangenblüten abseihen und das Gesichtswasser in eine dunkle Glasflasche füllen. Geeignet für alle Hauttypen.

Für ein Gesichtswasser mit Rosenblütenblättern 250 Milliliter Apfelessig, 250 Milliliter stilles Wasser, eine Tasse getrocknete Rosenblütenblätter in einen Topf geben. Kurz aufkochen lassen und in ein Glas mit Schraubverschluss geben und vierundzwanzig Stunden ziehen lassen.
Die Rosenblüten abseihen und das Gesichtswasser wiederum in eine dunkle Glasflasche füllen.

Gegen unreine Haut und Akne.

Andere Beiträge

Leave a Reply